Swantje-Britt Koerner Copyright 2019 Oliver Reetz

Prosa 1


‚icke’, - auszug

mischpoke

„kenn wa nich, wolln wa nich, ham wa ooch nich jezeugt!“ hab icks jesagt? mal meckernse, dass einem schwindelich wird. dann wieda „nee, is det schau, kiek ma bloß, wie det singt!“ aba dann, nächstes mal, stehste da, mittenmang, singst und singst opera, nur im chor, denkstse prima dabei und schon hamse dich satt. „kenn wa nich, wolln wa nich, ham wa ooch nich jezeugt!“ krieg n koller sofort, wenn ick daran denk. krieg ne griebe davon. mischpoke is det, bucklich und scheel!

 


icke und das frollein

uffm rad und high heels!

icke janz nett: „sie da, ja, sie! ja, jlotzen se nich! sind se bekloppt? dit wees jedes kind, das dit nich jeht! ja, sie meene ick! hat ihnen keener jesagt: mit den hacken dürfen se nich, da kommen se ab, falln um, da jefährden se noch den janzen verkähr!“

frollein tritt falsch, knallt vorn baum.

icke noch nett: „sag icke ja.“
frollein zeigt stinkefinger.
icke wehre mir: „ick mach dir fertich, ick schwörs!“

ick bin wirklich sehr nett, aba hacken zum po und dann uffm rad … dat jibt ne anzeige!



berliner kiosk zweitausendvier

der mit Schultheiss: Der Westen, die Schweine. „Verdienste Jeld, haste Arbeet?“
der mit Köpi:
Ohne Stütze biste aber auch blöd dran.

der mit Schultheiss: Logo. Wenn jetz A el jeh zwee kommt, bin ick voll im Arsch; die ziehn mir alles ab. Scheiße, ick gloobe, ick muss mal wat tun. Wat machstn du?

der mit Köpi: Ich zeich Vaddi und Muddi die Stadt.

der mit Schultheiss: N Touristen-Heini. Jloob ick ja nich. Und wo jehts lang?
der mit
Köpi: Viktoria, inem Bus.

der mit Schultheiss: Menschenskind, wer isn die? Viktoriaaa … wo isn dit?

der mit Köpi: Bisse von hier oder nich?

der mit Schultheiss: Logo! Wat denkstn du?

der mit Köpi: Inne Lustgarten …

der mit Schultheiss: Unsere Joldelse!! Mensch, du bist ja jar nich von hier!
der mit
Köpi, schwankt, portet: Ich bin ausse Pott.

der mit Schultheiss hebt sein Schultheiss: Uffe Pott!
der mit
Köpi hebt sein Köpi: Uffe Pott!



mehr als nur kohldampf

albert bär vor einem inder in pankow, mahlzeiten ab 2,80 euro. berta kommt des weges. albert bär sagt: essen wäre mal gut. berta sagt, 2,80 euro sei zuviel, wenn, gäbe sie das geld im supermarkt aus, da sei sie mit 2,60 euro dabei. das mache sie sich zu hause richtig lecker, so mit gewürzen, salz und ordentlich pfeffer. albert bär nickt. dabei, wenn berta nicht wäre, ginge er rein. albert bär befiehlt sich, weiterzugehen. und geht weiter. zu einem hund sagt er: in china essen sie dich. nein, sagt er nicht. albert bär sagt: du kleener machst mich ooch nicht satt.